Datenschutzerklärung von assOffice


Die mit dieser Datenschutzrichtlinie verbundene Website wird von

assOffice
c/o orimo S.à r.l.
Pforzheimer Straße 128b
D-76275 Ettlingen
info@assOffice.de

(nachfolgend „wir“ oder „uns“) betrieben.

Wir schätzen Ihr Interesse an unserer Website. Datenschutz ist uns sehr wichtig und wir verpflichten uns, Sie zu schützen und Ihre Privatsphäre zu achten. Diese Datenschutzrichtlinie legt fest, wie wir Daten, die Sie identifizieren oder mit Ihnen zusammenhängen (nachfolgend „personenbezogene Daten“) erheben, speichern, verarbeiten, übertragen, teilen und nutzen. Sie beschreibt außerdem Ihre Datenschutzrechte, einschließlich jenes Rechts, unserer Verarbeitung teilweise zu widersprechen. Weitere Informationen über Ihre Rechte und wie Sie jene Rechte wahrnehmen können, sind im Abschnitt „Zugriff und Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten“ beschrieben

Für die Zwecke anwendbarer Datenschutzgesetze (einschließlich der allgemeinen Datenschutzverordnung) gilt assOffice - c/o orimo S.à r.l. als der Datenverantwortliche der von uns über Sie gehaltenen personenbezogenen Informationen.

Sie sollten sich außerdem darüber bewusst sein, dass wir Cookies verwenden, um Informationen zu speichern oder darauf zuzugreifen, während wir Zugriff auf unsere Website gewähren. Mehr über unsere Verwendung von Cookies erfahren Sie in unserer nachstehenden Cookie-Richtlinie.

1. Personenbezogene Informationen, die wir über Sie erheben


Wir sammeln personenbezogene Informationen über Sie, wenn Sie freiwillig Informationen direkt an uns, unsere Website übermitteln. Hierzu gehören Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie eine Mitgliedschaft bei uns beantragen, ein Formular ausfüllen, mit uns korrespondieren, sich für unsere Mailinglisten, Newsletter oder sonstige Formen von Marketingbotschaften anmelden, auf eine Umfrage antworten, an einer Werbeaktion teilnehmen oder sonstige Funktionen unserer Website nutzen.

Darüber hinaus sammeln wir auch indirekt personenbezogene Informationen von Ihnen, z.B. Informationen über jene Seiten, die Sie auf unserer Website besuchen oder über jenes Gerät, auf dem Sie unsere Website ansehen.

Die folgende Liste enthält jene Kategorien personenbezogener Daten, die wir über Sie sammeln und wie wir diese Informationen verwenden.

Kontaktdaten
Wir sammeln Kontaktinformationen, wie z.B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und physikalische Adressen in Verbindung mit Ihrem Konto oder jeglichen Buchungen/Anmeldungen, die Sie über unseren Service tätigen.

Anmeldeinformationen
Wenn Sie eine Anmeldung auf unserer Plattform tätigen oder Teil einer über unsere Plattform getätigten "Veranstaltung" und sonstige Präsentationen sind, müssen wir für die Abwicklung Ihrer Anmeldung möglicherweise zusätzliche erforderliche Informationen sammeln.

Kommentare und Meinungen
Wenn Sie uns direkt kontaktieren, z.B. per E-Mail, Telefon, Post oder durch Ausfüllen eines Online-Formulars, werden Ihre Kommentare und Meinungen aufgezeichnet. Wir erfassen auch Kommentare und Meinungen, die Sie durch Teilnahme an von uns durchgeführten Umfragen, eventuellen Preisausschreiben oder Aktionen äußern.

Angaben über Zahlungen und Transaktionen
Wir zeichnen Informationen auf, welche Sie bei der Anmeldungen bei von uns angebotenen Leistungen aufgeben ebenso über die von Ihnen für die Transaktion gewählte Zahlungsmethode. Mit Hilfe dieser Zahlungs- und Transaktionsinformationen wickeln wir die Zahlung Ihres bei uns gebuchten Urlaubs ab. Wir bewahren zwar Aufzeichnungen über die von Ihnen über die Website getätigten Transaktionen auf, doch verfügen wir über keine finanziellen Details wie z.B. Ihre Kreditkartennummern, da wir Ihre getätigten Zahlungen über die Website über einen Drittanbieter abwickeln.

Login-Daten für Website
Wenn Sie ein Konto bei uns erstellen, behalten wir Ihren Benutzernamen und in verschlüsselter Form Ihre Passwortangaben, damit wir Ihr Konto schützen können. Falls Ihnen die Option angeboten wird, sich mit den Anmeldedaten eines sozialen Netzwerkes anzumelden, wie z.B. Facebook, erhalten wir weder Ihr Passwort noch andere Login-Daten für diese Konten. Wir erhalten lediglich Ihre E-Mail-Adresse und, sofern angegeben, Ihren Namen. Ohne Ihre Zustimmung werden wir nichts auf Ihrem sozialen Netzwerk oder an Ihre Freunde, Anhänger oder Kontakte posten.

Ihre Präferenzen
Wir verwalten Informationen über Ihre bevorzugten Präferenzen in Bezug auf Benachrichtigungen und Werbeanzeigen sowie über die Art und Weise wie Ihnen unsere Website und App angezeigt wird.

Informationen, wie Sie unsere Website verwenden und wie Sie sich mit Ihr verbinden
Wir sammeln Informationen über Ihre Nutzung unserer Website, wie z.B. jene Seiten, die Sie auf unserer Website ansehen; wann Sie auf unsere Website zugreifen und wie lange Sie jene Seiten nutzen; von welcher Website aus Sie auf unsere Website gelangen oder wohin Sie gehen, nachdem Sie unsere Website verlassen; sowie jegliche Auswahlen oder Entscheidungen, die Sie bei der Nutzung unserer Website treffen.

Wir sammeln außerdem Informationen über den Computer, das Tablet, Smartphone oder sonstige elektronische Geräte, von denen aus Sie sich mit unserer Website verbinden. Diese Informationen enthalten möglicherweise Details über die Geräteart, eindeutig identifizierende Gerätenummern, Betriebssysteme, Browser und Anwendungen, die durch das Gerät mit unserer Website verbunden sind, Ihren Internetanbieter oder Ihr Mobilfunknetz, Ihre IP-Adresse sowie die Telefonnummer des Geräts (sofern zutreffend).

Üblicherweise beziehen sich Informationen, die wir über Sie oder Ihre Verbindung zu unserer Website sammeln, auf Ihr Gerät und nicht namentlich auf Sie als Person. Wenn Sie jedoch in ein bei uns registriertes Konto eingeloggt sind, können diese Informationen auch Ihnen direkt zugeordnet werden.

Standortinformationen
Mit Ausnahme von Informationen, die Sie uns bewusst zur Verfügung stellen, sammeln wir keinerlei Informationen über Ihren genauen Standort. Die IP-Adresse Ihres Gerätes hilft uns unter Umständen, eine ungefähre Position zu ermitteln. Wir erheben oder verfolgen Ihren genauen Standort nicht ohne Ihre Zustimmung. Bei Bedarf holen wir Ihre Zustimmung ein, bevor wir Informationen über Ihren genauen Standort verwenden.

Informationen, die von anderen Benutzern zur Verfügung gestellt werden
Manchmal geben andere Besucher auf unserer Website Informationen über Sie an. Wenn Benutzer unserer Website Sie dazu einladen möchten, unsere Website zu nutzen, oder wenn sie Informationen zu unserem Service oder zu unseren Angeboten mit Ihnen teilen möchten, werden wir die uns über Sie mitgeteilten personenbezogenen Informationen dazu nutzen, diese Benutzer dabei zu unterstützen. Dies tun wir jedoch nur, wenn diese Benutzer angeben, dass Sie einer solchen Kommunikation mit Ihnen zugestimmt haben.

Sämtliche personenbezogene Daten
Wir verwenden die durch uns erhobenen personenbezogenen Informationen zur Überwachung und Verbesserung unserer Website sowie unserer Verfahren und Prozesse. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf diese Weise nutzen, führt dies nicht dazu, dass zuvor nicht öffentlich zugängliche Informationen dann auf unserer Website öffentlich zugänglich gemacht werden.
An verschiedenen Stellen auf unserer Website werden Sie möglicherweise dazu aufgefordert, bestimmte personenbezogene Informationen einzugeben. Wenn zur Inanspruchnahme der angebotenen Buchungsdienste personenbezogene Informationen bereitgestellt werden müssen, wird dies zum Zeitpunkt der Erhebung angegeben. Sonstige personenbezogene Daten, die zur Inanspruchnahme unserer Leistungen nicht erforderlich sind, können Sie freiwillig angeben. Sie entscheiden selbst, ob Sie jene personenbezogenen Daten angeben möchten oder nicht.

2. Wie und auf welcher Rechtsgrundlage werden Ihre personenbezogenen Daten von uns verwendet


Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

Um einen Vertrag zu erfüllen oder Maßnahmen im Zusammenhang mit einem Vertrag zu ergreifen. Dies ist erforderlich, an unseren Wettbewerben teilnehmen oder sich an unseren Aktionen beteiligen. Hierzu gehören:

a) Überprüfung Ihrer Identität

b) Bearbeitung Ihrer Zahlungen und Buchungen sowie Weitergabe von Informationen an relevante Dritte, soweit dies erforderlich ist, um Ihre Teilnahme an unseren angebotenen Leistungen abzuwickeln.

c) Kommunikation mit Ihnen über die von uns angebotenen Dienstleistungen und zu Anfragen, Problemen oder Beanstandungen, die Sie oder andere Nutzer haben

d) Bereitstellung von Kundendienst und Kundenbetreuung

e) Nutzung personenbezogener Daten über Sie, die andere Nutzer in privaten Nachrichten an uns senden, um Buchungsbestätigungen abzuwickeln und auszustellen und um auf jegliche von diesen gestellten Anfragen, Anliegen oder Beanstandungen zu reagieren.


Soweit erforderlich, um unsere Geschäfte zu führen und unsere berechtigten Interessen zu verfolgen. Insbesondere werden wir:

a) Gemäß Ihren Marketingeinstellungen elektronische Werbeanzeigen im Rahmen unserer Kontoservices versenden.

b) Gemäß Ihrer Datenschutzeinstellungen auf sozialen Netzwerken an das jeweilige Netzwerk oder an Ihre Freunde posten.

c) Ihre Kommentare und Meinungen nutzen, um auf Ihre Anfragen, Anliegen und Beanstandungen zu reagieren und um unseren Service zu verbessern.

d) Von Ihnen geäußerte Kommentare und Meinungen erfassen (bei Antworten auf Umfragen, Teilnahme an Preisausschreiben oder Aktionen), um für Sie interessante Angebote zu ermitteln.

e) Ihre Transaktionsdaten und -verläufe nutzen, um für Sie interessante Präsentationen zu ermitteln und Ihnen je nach Ihren Marketingeinstellungen entsprechende Angebote zu übermitteln.

f) Ihre Einstellungen nutzen, um Mitteilungen und Werbeanzeigen zu senden und um unsere Seite gemäß den von Ihnen gewählten Einstellungen anzeigen zu können.

g) Informationen darüber nutzen, wie Sie unsere Website verwenden und darauf zugreifen, um Ihre Nutzererfahrungen mit unserer Website auf Ihrem Gerät zu optimieren, damit wir für Sie interessante Angebote zu Marketing-Zwecken ermitteln und den Erfolg von Werbekampagnen beurteilen können.

h) Mittels Ihrer ungefähren Position jene Inhalte auf unserer Website so abzustimmen, dass Sie für die Gegend, Stadt, den Bundesstaat oder das Land relevant sind, von welchem aus Sie jenes Gerät verwenden.

i) Die Nutzung unserer Website zur Aufdeckung und Verhinderung von Betrug oder Verbrechen überwachen.

j) Aufgrund Ihrer personenbezogenen Daten neue Produkte und Dienstleistungen entwickeln.


Vorausgesetzt, dass Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, werden wir unter bestimmten Umständen:

a) Ihren Standort ermitteln, um Reiseinformationen (einschließlich Hotels und empfohlene Flughäfen) genau auf Sie zuzuschneiden;

b) bestimmte Cookies ablegen und ähnliche Technologien vorbehaltlich der jeweiligen Zustimmungsanforderungen einsetzen.


Für gesetzlich vorgeschriebene Zwecke,

wie z.B. bei Anfragen von Regierungen oder Strafverfolgungsbehörden, die Ermittlungen durchführen.

Wir können die von uns erhobenen Daten anonymisieren und zusammenfassen (damit Ihre Identität dadurch nicht direkt ermittelt werden kann). Wir können anonymisierte Daten für jene Zwecke verwenden, die das Testen unserer IT-Systeme, die Forschung, Datenanalyse, Verbesserung unserer Website sowie die Entwicklung neuer Produkte und Funktionen beinhalten.

3. Informationen, die wir an Dritte weiterleiten


Wir können Ihre personenbezogenen Daten an folgende Parteien weitergeben:

(a) Unternehmen, die demselben Konzern wie wir angehören
Unsere Tochtergesellschaften (d. h. Organisationen die sich in unserem Besitz befinden, bzw. unter unserer Kontrolle stehen) oder unsere Holdinggesellschaft bzw. oberste Holdinggesellschaft (d.h. Organisationen, in deren Besitz, bzw. unter deren Kontrolle wir stehen) sowie deren eigenen Tochtergesellschaften. Jene Unternehmen werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich auf die gleiche Art und Weise verwenden, wie wir selbst dazu gemäß dieser Datenschutzrichtlinie berechtigt sind.

(b) Dienstleister und Berater
Dritte, die uns Dienstleistungen erbringen. Beispielsweise helfen uns externe Dienstleister bei der Unterstützung unserer IT-Infrastruktur, Abwicklung Ihrer Zahlungen in unserem Auftrag, Erstellung analytischer Informationen für uns über unsere Produkte, Dienstleistungen und Marketing sowie bei der Erbringung professioneller Dienstleistungen wie Rechts- und Buchprüfungsdienste. Diese Dritten erhalten Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten nur nach unserer Weisung und sind verpflichtet, Ihre Daten zu schützen. Ein einigen Fällen erheben solche Dienstleister personenbezogene Daten als eigenständiger Datenverarbeiter (Verantwortlicher), um ihren eigenen jeweiligen vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber nachzukommen, beispielsweise bei entsprechender Auswahl einer bestimmtem Zahlmethode zur Abwicklung Ihrer Zahlung;

PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg, E-Mail: impressum@paypal.com

RatePAY GmbH, Franklinstraße 28-29, 10587 Berlin, E-Mail: datenschutz@ratepay.com

Bitte prüfen Sie die Datenschutzbestimmungen der aufgeführten Unternehmen für weitere Informationen.

(c) Käufer unser Unternehmen
Personenbezogene Daten dürfen an Käufer, bzw. potenzielle Käufer unseres Unternehmens oder unserer Vermögenswerte im Rahmen jener Käufe weitergegeben, bzw. übermittelt Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden und sonstige Parteien aus rechtlichen Gründen: Dritte, denen wir gegenüber gesetzlich verpflichtet sind, Ihre persönlichen Daten weiterzugeben, oder denen wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben müssen, um unsere Rechte, Vermögen oder Sicherheit oder jene Rechte, Vermögen oder Sicherheit von anderen Personen zu schützen. Beispielsweise dürfen wir Informationen an die Zoll- und Grenzschutzbehörden der Vereinigten Staaten von Amerika übermitteln, wenn Sie in die USA reisen. Außerdem dürfen wir personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, um bei der Aufdeckung und Aufklärung von kriminellen Aktivitäten und Verstößen gegen die durch uns mit Ihnen abgeschlossenen Verträge zu helfen.

Wir dürfen Dritten zusammengefasste, statistische Informationen und Analytik über Nutzer unserer Website oder unserer App übermitteln; hierbei stellen wir sicher, dass niemand durch diese Informationen identifiziert werden kann, bevor wir diese offenlegen.

4. Marketing und Werbung


Im Rahmen unserer Dienstleistungen unterbreiten wir Ihnen die aktuellsten Serviceleistungen. Die meisten Werbeangebote, die wir versenden, erhalten Sie per E-Mail; es ist jedoch möglich, dass wir Sie gelegentlich per Post oder telefonisch kontaktieren. Wenn Sie unsere Website benutzen, ist es ebenfalls möglich, dass wir Ihnen Push-Benachrichtigungen senden, wenn Sie sich damit einverstanden erklären. Wenn Sie keine Werbeangebote von uns erhalten oder deren Umfang reduzieren möchten, können Sie uns darüber informieren, indem Sie Ihre Marketingpräferenzen in Ihrem Konto entsprechend ändern.

Sie können außerdem jederzeit Ihre Marketingpräferenzen ändern, indem Sie hierzu einfach die nachfolgenden Anweisungen befolgen.

E-Mail – Klicken Sie auf den Abbestell-Link am Ende unserer Werbe-Mails. Wenn Sie über ein Online-Konto bei uns verfügen, können Sie Werbe-Mails auch durch Ihre Kontoeinstellungen abbestellen. Hier können Sie außerdem die Häufigkeit unserer Mitteilungen an Sie verwalten.

Für den Fall, dass Sie Werbung von uns auf anderen Wegen, z.B. per Postversand oder telefonisch erhalten und diese Mitteilungen nicht mehr erhalten möchten, können Sie uns darum bitten; verwenden Sie hierzu bitte unsere Kontaktangaben am Ende dieser Datenschutzrichtlinie. Beachten Sie bitte, dass die Mehrheit der Werbemitteilungen von uns per E-Mail versandt wird.

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung dazu erteilt haben, dürfen wir Ihre Kontaktangaben an ausgewählte Dritte weitergeben, so dass sie Ihnen Informationen über "Veranstaltungen" liefern können, die ihrer Ansicht nach für Sie von Interesse sein könnten. Wir werden dies jedoch nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung tun.

Von Zeit zu Zeit nehmen wir Angebote ausgewählter Dritter, die nach unserer Ansicht für Sie von Interesse sein könnten, in unsere Newsletter auf. Wenn Sie sich dazu entschließen, jene Mitteilungen nicht länger erhalten zu wollen, können Sie uns in Ihren Kontoeinstellungen entsprechend anweisen, jene Mitteilungen nicht mehr zu versenden.

5. Online-Werbung


Wir oder unsere Werbepartner dürfen Ihnen sowohl auf unserer Website als auch auf anderen Websites Werbeanzeigen einblenden. Dazu dürfen wir oder unsere Werbepartner Informationen darüber sammeln, wie Sie unsere Website oder andere Arten der Websites, Social-Media-Dienste, Inhalte und Werbeanzeigen verwenden oder aufrufen, die Sie oder andere Personen, die das Gerät benutzen, mit dem Sie unsere Website aufrufen, anklicken bzw. besuchen. Zu den gesammelten Informationen kann u. a. die IP-Adresse des Geräts gehören, mit dem Sie unsere Website aufrufen.

Wir oder unsere Werbepartner verwenden gesammelte Informationen um sicherzustellen, dass jene Werbeanzeigen, die Sie entweder auf unserer Website oder auf Websites anderer Parteien sehen (wo unsere Partner über Werbeflächen verfügen), für Sie mehr Relevanz haben.

Cookies und ähnliche Technologien werden in der Regel für diese Art von Werbung eingesetzt. Mehr über Cookies und darüber, wie man ihren Einsatz steuert, erfahren Sie in unserer nachstehenden Cookie-Richtlinie.

6. Speichern und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten


Cookies und lokale Speicher
Wir können Informationen (die u. a. personenbezogene Daten beinhalten) lokal auf Ihrem Gerät anhand von Cookies und sonstigen Browser- und Anwendungs-Speicherverfahren speichern. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer nachstehenden Cookie-Richtlinie.

Sicherheit
Wir ergreifen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor zufälliger oder rechtswidriger Zerstörung, Abänderung, Beschädigung, bzw. zufälligem oder rechtswidrigem Verlust.

Internationale Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten
Jene personenbezogenen Daten, die von uns erhoben werden, können in Länder außerhalb Ihres Aufenthaltslandes übermittelt und dort gespeichert werden. Daten können aus dem EWR in die USA und nach Singapur übermittelt werden, hauptsächlich damit unsere Geschäftsstellen in diesen Ländern Zugang zu den Daten erhalten, aber auch zum Hosten der Server unserer Website, auf denen Daten gespeichert sind. Einige dieser Länder bieten ein unterschiedliches Niveau an Schutz in Bezug auf personenbezogene Daten und, in einigen Fällen, weniger Schutz als in jenem Land, in dem Sie normalerweise Ihren Wohnsitz haben. Wir unternehmen alle angemessenen Schritte, damit Ihre personenbezogenen Daten auf sichere Weise sowie im Einklang mit dem jeweiligen anwendbaren Recht und dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden. Wenn Daten außerhalb des EWR übertragen werden und wenn sie für einen Interessenvertreter oder Verkäufer in einem Land bestimmt sind, auf welches keine Angemessenheitsentscheidung der EU-Kommission Anwendung findet, sind diese Daten durch die von der EU-Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln, eine entsprechende Datenschutzschild-Zertifizierung oder die für die datenverarbeitende Stelle verbindlichen Unternehmensvorschriften eines Verkäufers ausreichend geschützt.

7. Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten


Wenn wir Registrierungsdaten verarbeiten, tun wir dies, solange Sie unsere Websites aktiv benutzen und bis zu 3 Jahre danach.

Wenn wir personenbezogene Daten für Marketingzwecke oder mit Ihrer Zustimmung verarbeiten, dauert die Verarbeitung so lange, bis Sie uns bitten, dies einzustellen sowie eine kurze Zeit danach (damit wir Ihrer Bitte nachkommen können). Außerdem machen wir eine Aufzeichnung über die Tatsache, dass Sie uns gebeten haben, eine weitere Versendung von Werbemitteln an Sie oder die Verarbeitung Ihrer Daten einzustellen, damit wir Ihre Bitte in Zukunft respektieren können. Diese Aufzeichnung wird so lange gespeichert, wie wir Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit diesem Abschnitt aufbewahren.

Bei Cookie- und zugehörigen Technologien speichern wir diese für 3 Monate.

Wenn wir personenbezogene Daten im Zusammenhang mit der Erfüllung eines Vertrags oder für einen Wettbewerb verarbeiten, bewahren wir jene Daten für 6 Jahre ab Ihrem letzten Kontakt mit uns auf. Hierzu gehören Ihre Mitteilungen an unseren Kundendienst zur Klärung eingereichter Beschwerden oder gestellter Forderungen.

8. Zugriff und Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten


Folgende Rechte stehen Ihnen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten zu:

(i) das Recht, darüber unterrichtet zu werden, wie Ihre persönlichen Daten verwendet werden;

(ii) das Recht, Zugriff zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben sowie eine Kopie davon zu erhalten;

(iii) das Recht, die Berichtigung ungenauer personenbezogener Daten zu verlangen, die wir über Sie gespeichert haben;

(iv) einen Antrag darauf zu stellen, dass Ihre Daten an einen anderen Datenverantwortlichen weitergegeben (übertragen) werden; und

(v) einen Antrag auf Sperrung, Einschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu stellen.

Darüber hinaus sind Sie berechtigt, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in einigen Fällen abzulehnen (insbesondere dann, wenn wir die Daten zur Erfüllung vertraglicher oder sonstiger gesetzlicher Pflichten nicht verarbeiten müssen oder wenn wir die Daten für Direktmarketingzwecke verwenden). Zur Ausübung der vorstehend genannten Rechte oder bei etwaigen Fragen über Ihre Rechte wenden Sie sich bitte an uns; Sie können außerdem verlangen, dass Ihr Konto (einschließlich jener personenbezogenen Daten, die wir gespeichert haben) dauerhaft gelöscht wird.

Falls personenbezogene Daten vorhanden sind, die wir Ihrer Meinung nach gespeichert haben, so wenden Sie sich bitte an uns; Bitte stellen Sie hierfür möglichst viele Informationen über die von Ihnen gesuchten personenbezogenen Daten zur Verfügung und wir werden gerne versuchen, Ihnen dabei zu helfen, diese personenbezogenen Daten zu finden. Bei ungelösten Problemen sind Sie berechtigt, eine Beschwerde bei einer EU-Datenschutzbehörde an Ihrem Wohnort, Arbeitsort oder an einem anderen Ort einzureichen, an dem Ihrer Meinung nach ein Verstoß begangen werden könnte.

9. Links und externe Websites


Gelegentlich kann unsere Website Links zu und von externen Websites unserer Partnernetze, Werbeagenturen, Partnerhändler, Nachrichtendienste, Wiederverkäufer und verbundenen Unternehmen enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie hierbei bitte, dass diese Websites ihre eigenen Datenschutzbestimmungen haben und dass wir keine Verantwortung, bzw. Haftung für deren Bestimmungen übernehmen. Bitte überprüfen Sie die einzelnen Bestimmungen, bevor Sie diesen Websites Informationen zur Verfügung stellen.

10. Änderungen dieser Richtlinien


Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren; darum sollten Sie diese Richtlinie regelmäßig lesen. Bei wesentlichen Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie aktualisieren wir das Datum der letzten Modifizierung am Ende dieser Datenschutzrichtlinie. Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie werden wirksam, sobald sie auf dieser Seite veröffentlicht werden.

11. Mitteilungen an Sie


Wenn wir Sie über etwas in Kenntnis setzen müssen, sei es aus rechtlichen Gründen, Werbezwecken oder aus sonstigen geschäftlichen Gründen, werden wir den nach unserer Ansicht besten Weg für die Kontaktaufnahme mit Ihnen auswählen. In der Regel tun wir dies per E-Mail oder durch eine Mitteilung auf unserer Website. Trotz der Tatsache, dass wir Ihnen Mitteilungen zusenden können, sind Sie in der Lage, bestimmte Arten der Kontaktaufnahme abzulehnen, wie dies in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben ist.

12. Kontaktaufnahme


Fragen, Anmerkungen und Anliegen bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie sind willkommen und an folgende Anschrift zu richten:

assOffice
c/o orimo S.à r.l.
Pforzheimer Straße 128b
D-76275 Ettlingen

oder per E-Mail an

info@assOffice.de